Rettungssanitäter mit P-Schein - ORANIENBURG

  :: NEU ::   NOVUM PAe GmbH Private Ausbildungseinrichtung Berlin + Oranienburg
TERMINE   zurück
Oranienburg 18.06.2018 – 20.11.2018  
         
Informationsflyer »Rettungssanitäter mit P-Schein«

Fachqualifikation: 400 UE + 320 UE Praktikum

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

• Nachweis der Berufsbildungsreife
• ausgeprägte Sozialkompetenz
• höfliche Umgangsformen
• Volljährigkeit
• behördliches Führungszeugnis ohne Eintrag
• sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• für Erteilung des P-Scheines Führerschein Klasse B
• Grundkenntnisse Englisch

 

EINSATZMÖGLICHKEITEN

  • Mitarbeiter in …
    - qualifiziertem Krankentransport und Rettungswesen
    - Sanitätsdiensten bei Veranstaltungen
  • Fahrer eines Rettungsfahrzeuges bei Nachweis P-Schein

 

ZIELGRUPPE

  • Arbeitssuchende mit Interesse am Rettungswesen und Sanitätsdienst
  • Jobwechsler/Quereinsteiger mit Ziel einer beruflichen Neuorientierung
  • Absolventen sozial/medizinischer Berufsgruppen z.B. Sozialassistent/in, Pflegeberufe
  • Zusatzausbildung für Sicherheitskräfte, angehende Medizinstudenten im Wartesemester

MASSNAHMEN-INHALTE

  • Berufskunde
  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie
  • Krankheitslehre und Hygiene
  • Beurteilung von Kranken und Verletzten
  • Allgemeine und spezielle Notfallmedizin
  • Organisation und Einsatztaktik
  • Erste Hilfe-Ausbildung und fallpraktische Übungen
  • erweiterte medizinische Maßnahmen
  • Bewerbungscoaching und Fachenglisch
  • Klinikpraktikum
  • Praktikum in Lehrrettungswache

Abschlusswoche: schriftliche, mündliche und praktische Abschlussprüfung

 

Förderung
Zulassung zur Förderung mit Bildungsgutschein liegt vor

Sonstige Förderung:
Bundesagentur für Arbeit/Jobcenter (SGB I oder II), BAföG, Deutscher Rentenversicherungsbund, Deutsche Rentenversicherung, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, LVA.

 

 

 

zur Startseite