Finanzbuchhaltung mit Datev – §45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III (Einzelcoaching)

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Karina Siebrandt
Telefon: 0 33 03 | 38 27
E-Mail: oranienburg@novum-pae.de
Erstgespräch vereinbaren

Maßnahme-Nr: 038/39/2021

Termine

individuelle Terminabsprache
1 zu 1 Betreuung
Einstieg jederzeit möglich
oranienburg@novum-pae.de

Voraussetzungen/ Anforderungen

Einsteiger bzw. Anwender mit geringen Buchführungskenntnissen sowie kaufmännisch Interessierte mit:

  • Berufserfahrungen in kaufmännisch-verwaltenden Tätigkeiten
  • Möglichst abgeschlossener Berufsausbildung
  • Defizite in der EDV-gestützten Buchhaltung

Kursbeschreibung

Vermittlung von Branchensoftware-Kenntnissen zur sicheren Programmanwendung mit Datev, in der Praxis.

Ziel der Maßnahme

  • Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten im sicheren Umgang mit Datev
  • Vertiefung und Festigung der eigenen Fertigkeiten, für Fortgeschrittene
  • Einsatz im beruflichen Umfeld

Inhalte der Maßnahme

  • Grundlagen der Buchhaltung
  • vorbereitende Buchführung, Prinzip der doppelten Buchführung
  • Inventur, Inventar und Bilanzen
  • Bestands- und Erfolgskonten
  • Abschreibung der Sachlagen, Umsatzsteuer
  • betriebliche Kontenführung
  • praktische Buchungen
  • Zahlungsverkehr und Mahnungen
  • Jahresabschluss, Einahmen- und Überschussrechnung

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch





    Welchen Bereichen gilt Ihr Interesse?

    Benötigen Sie eine Übersetzung?


    haben Sie bereits einen BG oder AVGS?

    Wie sind Ihre Deutschkenntnisse?