Aktivierung des Bewerberverhaltens zur Heranführung an den Arbeitsmarkt

Aktivierung des Bewerberverhaltens zur Heranführung an den Arbeitsmarkt §45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III

Maßnahme-Nr: 955/384/20

Förderung über Bildungsgutschein
Einzelcoaching 80 UE
Individuelle Terminabsprache
Mind. 2 Termine pro Woche
Laufender Einstieg

Die nächsten Kurstermine

Eine Terminabstimmung erfolgt individuell beim Bildungsträger

Zugangsvoraussetzungen
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
  • Profiling
Coaching-Inhalte

Kompetenzfeststellung

  • Standortbestimmung und arbeitsmarktliche Ziele
  • Feststellen fachlicher Kompetenzen, beruflicher Interessen und Neigungen, Perspektivwechsel
  • Motivation und hemmende Einflüsse von außen
  • Mobilität berufsbezogen
  • Lebens- und Berufsbiografie, Berufswegeplanung
  • Computerkenntnisse

Analyse der aktuellen Ausgangssituation

  • Bisherige Herangehensweise bei der Jobsuche
  • Angestrebte Berufs- bzw. Tätigkeitsbereiche
  • Ergebniseinschätzung und Versagungsgründe
  • Berufserfahrungen, Fähigkeiten

Orientierung am Arbeitsmarktes

  • Formen & Quellen der Informationsbeschaffung
  • Internet, Jobbörsen, Stellenanzeigen etc.

Ermittlung eigener Leistungsprofile

  • Stärken/Schwächen-Analyse
  • Abgleich von eigenen und geforderten Leistungsprofilen
  • Beseitigung bzw. Abbau von Leistungs- und Persönlichkeitsdefiziten
  • Abwägung des Bewerbungs- und Aktionsradius
  • Ermittlung von Berufsalternativen

Bewerbungswerkstatt

  • Profil in Stellenportalen/börse
  • Bewerbungsunterlagen, Thema: Foto
  • Zusammenstellen von Zeugnissen
  • Auswertung bisheriger Erfolge/Nichterfolge
  • Formen der Bewerbungen
  • Bewerben auf Stellenausschreibungen
  • Selbstvermarktung, Selbstpräsentation

Sicheres Auftreten, Argumentieren und Überzeugen

  • Kommunikationshürden bewältigen
  • Training von Vorstellungsgesprächen
  • Nachfrage vor Ort bzw. telefonisch oder per E-Mail
  • Freie Rede, Stil-Fehler, Outfitberatung

Einstellungstests erfolgreich meistern

  • Methoden, Übungen/Training, Verhaltenstipps
Novum-Pae-pic-pdf

Alle Informationen finden Sie hier noch einmal zusammengefasst als PDF.

Berlin
Ansprechpartnerin
Frau Susanne Parizek
Telefon: 030 – 91 52 22 03
E-Mail: s.parizek@novum-pae.de