Mobile Fachkraft für Gebäude- und Industriereinigung

Mobile Fachkraft für Gebäude- und Industriereinigung

Maßnahme-Nr.: 955-XX-20XX

Förderung über Bildungsgutschein
Berufliche Fortbildung
Dauer: 
Fachqualifikation: 720 Unterrichtseinheiten                            Betriebliche Lernphase: 160 Stunden
Präsenzunterricht, Vollzeit: Mo-Fr 8:00-15:30 Uhr

Die nächsten Kurstermine

24.11.2020 bis 17.05.2021

Zugangsvoraussetzungen
  • Arbeitsuchende Gebäude- und Industriereiniger bzw. Arbeitsuchende mit Praxiserfahrungen in Reinigungsberufen ohne Abschluss
  • fehlende Erfahrungen bei der Anwendung neuer und moderner Reinigungsverfahren
  • körperliche Berufseignung, keine Reinigungsmittelallergien
  • teilweise zeitversetzte fachpraktische Ausbildung (z.B. nach Büroschluss)
  • Bereitschaft zur Arbeitsausführung im Großraum Berlin
Ziel der Qualifizierung
  • fachliche Anpassung der vorhandenen Kenntnisse hinsichtlich neuer, moderner Reinigungsmethoden und –verfahren
  • praktische Übungseinsätze zur Handhabung von Reinigungsgeräten/-mitteln
Inhalte der Maßnahme

• Moderne Gebäudereinigung als Dienstleistung
• Arbeitschutz in der Unterhaltsreinigung
• Umweltschutz in der Unterhaltsreinigung
• Fachrechnen
• Moderne Reinigungs- und Pflegemittel
• Werkstoffkunde
• Geräte, Werkzeuge, Maschinen
• Reinigungsverfahren
• Ausgewählte Objektbeispiele
• Qualitätssicherung

• Arbeitschutz in der Glas-, Grund- und Teppichreinigung
• Umweltschutz in der Glas-, Grund- und Teppichreinigung
• Fachrechnen
• Moderne Reinigungsmittel
• Werkstoffkunde
• Geräte, Werkzeuge, Maschinen
• Reinigungsverfahren
• Ausgewählte Objektbeispiele
• Qualitätssicherung

• Arbeitschutz in der Industriereinigung
• Umweltschutz in der Industriereinigung
• Fachrechnen
• Moderne Reinigungsmittel in der Industriereinigung
• Werkstoffkunde
• Geräte, Werkzeuge, Maschinen für die Industriereinigung
• Reinigungsverfahren in der Industriereinigung
• Ausgewählte Objektbeispiele
• Qualitätssicherung in der Industriereinigung

• Arbeitschutz in der Verkehrsmittelreinigung
• Umweltschutz in der Verkehrsmittelreinigung
• Fachrechnen
• Moderne Reinigungsmittel in der Verkehrsmittelreinigung
• Werkstoffkunde
• Geräte, Werkzeuge, Maschinen für die Verkehrsmittelreinigung
• Reinigungsverfahren in der Verkehrsmittelreinigung Ausgewählte Fahrzeuge und Nutzungsdaten
• Qualitätssicherung in der Verkehrsmittelreinigung

  • Betriebliche Lernphase
 
 
Novum-Pae-pic-pdf

Alle Informationen finden Sie hier noch einmal zusammengefasst als PDF.

Berlin
Ansprechpartnerin
Frau Kersten Sender
Telefon: 030 – 91 52 22 03
E-Mail: k.sender@novum-pae.de