MUT II: Migranten unterstützen und trainieren

Maßnahme-Nr: 955/xx/xx

Förderung über Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
Einzelcoaching 40 UE
Individuelle Terminabsprache
Mind. 2 Termine pro Woche
Laufender Einstieg
Fremdsprachliche Unterstützung möglich:
Arabisch, Bulgarisch, Englisch, Französisch, Persisch, Polnisch, Spanisch, Rumänisch, Türkisch 

Die nächsten Kurstermine

Eine Terminabstimmung erfolgt individuell beim Bildungsträger

Zugangsvoraussetzungen
  • Abschluss MUT I und es besteht die Notwendigkeit zur Fortführung des Coachings
  • konkrete und gefestigte Vorstellungen zum Berufsziel vorhanden, dann ohne MUT I möglich
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
Coaching-Inhalte

Im Ergebnis des Profiling können in Anspruch genommen werden:

  • Berufs- bzw. Tätigkeitsbereiche (Ergebnis MUT I)

  • Festsetzung eines realistischen Berufsziels

  • Informationsbeschaffung im gesuchten Berufsbereich, Alternativen

  • Analyse Stellenangebote nach Softskills und beruflichen Anforderungen

  • Möglichkeiten der Beseitigung bzw. Abbau von Leistungs- und Persönlichkeitsdefiziten

  • Sensibilisierung für die Notwendigkeit von ausreichenden Deutsch-Kenntnissen – Recherche und Anmeldung zum Deutsch-Sprachkurs

  • Individuelle Berufswege- und Weiterbildungsplanung

  • Ich-Marke, Konzentration auf berufliche Stärken

  • Abklärung, inwiefern die zuletzt ausgeübten Tätigkeiten mit einer eventuellen Qualifizierung aufgewertet werden können & Kriterien für die Auswahl einer Weiterbildungseinrichtung

  • Finden eines konkreten Angebots, Beratung vor Ort, Ergebnisbesprechung

  • Arbeit mit Berufenet, Jobbörse, Kursnet, Weiterbildungsdatenbank WDB, Lernläden, Webseiten von Firmen

  • Lebenslauf – eventuelle Lücken im Lebenslauf sinnvoll füllen & offen bei Arbeitgeber erwähnen

  • Anschreiben – Bewerbungsmappe pro Stelle entsprechend optimieren

  • Bewerben auf Stellenausschreibungen

  • Üben von Bewerbungsgesprächen

Novum-Pae-pic-pdf

Alle Informationen finden Sie hier noch einmal zusammengefasst als PDF.

Berlin
Ansprechpartnerin
Frau Susanne Parizek
Telefon: 030 – 91 52 22 03
E-Mail: s.parizek@novum-pae.de