Sicherheitsfachkraft mit Führerschein Klasse B (Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO)

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Judith Virginia Hergenröther
Telefon: 030 – 91 52 22 03
E-Mail: j.hergenroether@novum-pae.de
Erstgespräch vereinbaren

Maßnahme-Nr: 955/283/2022

Termine

Präsenzunterricht, Vollzeit:
Mo-Fr 8:00-15:30 Uhr

03.04.2023

zentrale-berlin@novum-pae.de

Voraussetzungen/ Anforderungen

  • möglichst BBR
  • Einwandfreies Führungszeugnis (kein Eintrag)
  • gute Auffassungsgabe und Konzentrationsfähigkeit
  • gesundheitliche und psychische Eignung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • gefordertes Sprachlevel B2 – IHK-Voraussetzung

Kursbeschreibung

Erlernen Sie mit der NOVUM alle relevanten Themen und werden so optimal auf die IHK-Sachkundeprüfung vorbereitet. Im Anschluss erwerben SIe Ihren Führerschein bei uns.

Inhalte der Maßnahme

  • Einführung/Recht der öffentlichen Sicherheit u. Ordnung
  • Gewerberecht
  • Datenschutzrecht
  • Bürgerliches Gesetzbuch
  • Straf- und Strafverfahrensrecht
  • Umgang mit Waffen
  • Unfallverhütungsvorschriften Wach- und Sicherungsdienste
  • Umgang mit Menschen
  • Grundzüge der Sicherheitstechnik/Brandschutz
  • Prüfungsvorbereitung und Prüfung vor der IHK
  • Dienstkunde
  • Interventionsfachkraft m. Prüfung/Zertifikat
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Bewerbungscoaching
  • betriebliche Lernphase
  • Erwerb des Führerscheins Klasse B

Abschlussprüfungen

  • IHK-Sachkundeprüfung nach § 34 a GewO
  • Interventionsfachkraft gem. VdS 2172
  • Brandschutz und Evakuierungshelfer
  • Ersthelferausbildung
  • Führerschein Klasse B
  • optional: nach bestandener IHK-Sachkundeprüfung – Waffensachkunde

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch





    Welchen Bereichen gilt Ihr Interesse?

    Benötigen Sie eine Übersetzung?


    haben Sie bereits einen BG oder AVGS?

    Wie sind Ihre Deutschkenntnisse?